ARMUT.de
 
Internationale Strategien

Unter den internationalen Strategien zur Bekämpfung von Armut verstehen wir die Politik, wie sie von den Vereinten Nationen, den G8-Ländern, den Bretton-Woods-Instituten und anderen internationalen Einrichtungen (etwa den Entwicklungsbanken Afrikas, Asiens und Lateinamerikas) verfolgt wird. Die internationale Völkergemeinschaft sieht sich in der Verantwortung, für einen Ausgleich zwischen den armen Ländern und den reichen Nationen zu sorgen und einen Beitrag dazu zu leisten, dass die Kluft zwischen arm und reich nicht größer wird, sondern überbrückt werden kann. Angesichts einer fehlenden „Welt-Regierung“ sind die armen Länder darauf angewiesen, dass ihre Anliegen von den Vereinten Nationen vertreten, von den reichen Geberstaaten aufgegriffen sowie von Weltbank und Internationalem Währungsfonds unterstützt werden. Meilensteine in diesem Bemühen, den Armen zu helfen, waren die Entschuldungsinitiative und die Formulierung der Millenniumsentwicklungsziele.

Doch bei allem guten Willen und zahlreichen Lippenbekenntnissen wird es darauf ankommen, ob die armen Länder letztlich auf den Weg einer dynamischen wirtschaftlichen Entwicklung gebracht werden und ob die Armen in diesen Ländern davon auch tatsächlich profitieren, ob die armen Länder wirklich eine faire Chance am Weltmarkt erhalten und ob unterm Strich mehr Geld von Nord nach Süd als von Süd nach Nord fließt. Wichtig ist natürlich auch, dass die armen Länder selbst geeignete Maßnahmen treffen, um den Anschluss an die globale Wirtschaft zu gewinnen, und ob sie sich gegenseitig in diesem Bemühen unterstützen. Diesem Ziel dient beispielsweise die NEPAD-Initiative der Afrikanischen Union.

Unter den internationale Strategien der Armutsbekämpfung finden Sie Informationen über die UN-Millenniumsziele, die Armutsbekämpfungsstrategien der G-8-Treffen, die NEPAD-Partnerschaft, die Entschuldungsinitiative, die Diskussion um Fairen Handel und die IWF/Weltbank-Strategien. Auch Informationen über die internationale Kinderrechtskonvention finden Sie hier.

Weitere Informationen

UN-Millenniumsziele
G-8-Strategien
NEPAD-Partnerschaft
Entschuldungsinitiative
Fairer Handel
IWF/Weltbank-Strategien
Kinderrechtskonvention
© 2008 ARMUT.de
Partner:  
Aktion Deutschland hilft (ADH) Gemeinsam für Afrika (GfA)Entwicklungspolitisches Netzwerk Hessen (EPN)CAREChristoffel-Blindenmission e.V. (CBM)World Vision Deutschland e.V.