ARMUT.de
 
Kinder und Krieg

Laut der Kinderrechtskonvention haben Kinder gerade im Falle von Krieg und Katastrophen ein Recht auf Schutz vor Gewalt, Missbrauch und Ausbeutung. Dennoch genießen Kinder oft keinen Schutz vor Kriegen und Konflikten, vor Vertreibung aus ihrer Heimat, vor Beschuss oder Bombardements. Oft fliehen ihre Eltern vor den Gefahren, um in vermeintlich geschützteren Gegenden Zuflucht zu suchen. Doch auch dieser Schutz ist fragil, wie man etwa in Ostafrika immer wieder beobachten kann, wo Familien und Kinder von einem Ort zum andern getrieben wurden, ohne irgendwo dauerhafte Sicherheit oder eine fest Zuflucht zu finden. Eine Evakuierung, die den Schutz der Kinder zum Ziel hat, bringt manchmal gerade für diese Kinder traumatische Erfahrungen und Bedrohungen mit sich: die Entwurzelung aus der andgestammten Heimat, manchmal die Trennung von der Familie oder den Tod eines Familienmitgliedes. Hinzu kommen Verführungen durch Drogendealer, Zuhälter oder das Risiko einer illegalen Adoption.

In einer Studie über die Auswirkungen von bewaffneten Konflikten auf Kinder hat Graca Machel, die zweite Ehefrau von Nelson Mandela, folgenden Appell an die Welt gerichtet:

„Kinder sollten ‚Zonen des Friedens’ sein. Auf diese Weise kann die Menschheit endlich zeigen, dass die Kindheit unantastbar ist und alle Kinder vor den unheilvollen Folgen bewaffneter Auseinandersetzungen verschont werden sollen. Kinder sind für uns ein besonderer Ansporn für entschiedenes Handeln. Die universelle Sorge um die Kinder könnte neue Chancen bieten, sich den Problemen zu stellen, die das Leid der Kinder verursachen. Wenn Politiker, Regierungen, das Militär und Oppositionelle endlich die Kinder im Blick hätten, würden sie erkennen, was sie durch bewaffnete Konflikte zerstören und wie wenig sie im Grunde dabei gewinnen. Wir sollten die Gelegenheit nutzen, unseren Instinkt zum Wohl und Schutz der Kinder wiederzuentdecken. Wir sollten unsere moralische Empörung in tatkräftiges Handeln umsetzen. Unsere Kinder haben ein Recht auf Frieden. Frieden ist das Recht eines jeden Kindes.“


Weiterführende Links:

World Vison-Website "Kinder des Krieges"
Kindersoldaten.org

UNICEF-Artikel über Kinder im Krieg
"Kinder im Krieg und auf der Flucht - Kinder als Zielscheibe"

Artikel „Kinder als Waffen“:
Korad Weiß: "Kinder als Waffen"
© 2008 ARMUT.de
Partner:  
Aktion Deutschland hilft (ADH) Gemeinsam für Afrika (GfA)Entwicklungspolitisches Netzwerk Hessen (EPN)CAREChristoffel-Blindenmission e.V. (CBM)World Vision Deutschland e.V.